Datenschutzrichtlinie

Datenschutzbestimmungen – Immobilien-Website
 
Verantwortlicher für die Website:
Verantwortlich für die Website www.accord-immo.lu ist das Unternehmen:
ACCORD-IMMOBILIÈRE
84 avenue de la gare
L-4873 LAMADELAINE
Tél : 26 58 01 75-1
Fax : 26 58 01 87

 
Die Website www.accord-immo.lu wird im Folgenden die „Website“ genannt.
Das Unternehmen ACCORD-IMMOBILIÈRE wird im Folgenden das „Unternehmen“ genannt.
 
Rechtlicher Rahmen
Dieses Dokument dient der Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (EU-DSGVO).
 Alle in diesem Dokument aufgeführten spezifischen Begriffe - insbesondere „Verantwortlicher“, „Auftragsverarbeiter“, „Recht auf Vergessenwerden“ und „Datenübertragbarkeit“ - sind in der Verordnung (EU) 2016/679 definiert.
 
Verantwortlicher:
Der für die Website Verantwortliche ist das Unternehmen.
 
Auftragsverarbeiter:
Die Auftragsverarbeiter des für die Website Verantwortlichen sind:
 
Wartung und Hosting:
easySolutions S.à r.l., 40, rue des Bruyères L-1274 Howald, Luxemburg
Das Hosting ist im Unterauftrag an das Unternehmen OVH SAS, 2, rue Kellerman, 59100 Roubaix, Frankreich, vergeben.
 
Besucherstatistiken:
Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten.
 
Soziale Netzwerke:
Facebook, Menlo Park, Kalifornien, Vereinigte Staaten.


Erfassung personenbezogener Daten :
Der Benutzer der Website hat die Möglichkeit, vier verschiedene Formulare auszufüllen:
  • das Kontaktformular für Immobilienanzeigen, das in der Detailansicht der jeweiligen Anzeige abgerufen wird
  • das allgemeine Kontaktformular, das unter der Rubrik "Kontakt" abgerufen wird
  • das Anmeldeformular für den E-Mail-Benachrichtigungsdienst, das im Navigationsmenü abgerufen wird
  • das Anmeldeformular für den Newsletter, das im Navigationsmenü abgerufen wird
 
Kontaktformular für Immobilienanzeigen :
Möchte der Benutzer das Unternehmen in Bezug auf eine Immobilienanzeige kontaktieren, so gibt er auf der Website seinen Namen, Vornamen sowie seine E-Mail-Adresse und Telefonnummer an. Außerdem hinterlässt er eine frei formulierte Nachricht. Dabei wird auch die Referenznummer der Immobilienanzeige erfasst.
 
Diese Angaben werden dem Unternehmen über einen gesicherten Datenaustausch übermittelt, um so eine Kontaktaufnahme zu ermöglichen. Das Unternehmen lässt dem Benutzer weitere Informationen zu der Immobilie zukommen oder bietet ihm einen Besichtigungstermin an.
 
Die Daten des Benutzers werden in der E-Mail-Software des Unternehmens gespeichert sowie in der Datenbank seiner Immobiliensoftware, die vom Auftragsverarbeiter  bearbeitet und bei dessen Unterauftragnehmer OVH SAS gehostet wird. Diese beiden Auftragsverarbeiter sind in Abschnitt 3 "Auftragsverarbeiter" aufgeführt. Das Hosting der Daten erfolgt in Frankreich.
 
Das Unternehmen behält sich das Recht vor, dem Benutzer weitere Anzeigen für Objekte zuzusenden, die ähnliche Eigenschaften wie die Immobilie in seiner Kontaktanfrage aufweisen. Der Benutzer ist jedoch berechtigt, den Inhalt dieser Sendungen zu ändern oder diese abzubestellen.
 
Um dieses Recht geltend zu machen, sendet der Benutzer eine E-Mail an das Unternehmen.
 
Allgemeines Kontaktformular :
Möchte der Benutzer das Unternehmen mit einer allgemeinen Anfrage kontaktieren, so gibt er auf der Website seinen Namen, Vornamen sowie seine E-Mail-Adresse und Telefonnummer an und hinterlässt eine frei formulierte Nachricht. 
Diese Angaben werden dem Unternehmen über einen gesicherten Datenaustausch übermittelt, um so eine Kontaktaufnahme zum Benutzer zu ermöglichen. Die Daten des Benutzers werden dazu in der E-Mail-Software des Unternehmens gespeichert.
 
Anmeldeformular für den E-Mail-Benachrichtigungsdienst :
Möchte der Benutzer sich für den E-Mail-Benachrichtigungsdienst anmelden, so gibt er auf der Website seine E-Mail-Adresse an. Diese Angabe wird in der Datenbank der Website gespeichert, die bei dem Unterauftragnehmer OVH SAS gehostet wird. Die Kontaktdaten dieses Auftragsverarbeiters sind in Abschnitt 3 "Auftragsverarbeiter" aufgeführt.
Benutzer, die E-Mail-Benachrichtigungen abonniert haben, erhalten automatisch Immobilienangebote des Unternehmens. Jede E-Mail-Benachrichtigung enthält am Ende einen direkten Abmelde-Link, durch den registrierte Benutzer von ihrem Recht auf Vergessenwerden Gebrauch machen können. Durch Klicken auf den Abmelde-Link wird die entsprechende E-Mail-Adresse dauerhaft aus der Datenbank der Website entfernt.
 
Anmeldeformular für den Newsletter :
Möchte der Benutzer den Newsletter abonnieren, so gibt er auf der Website seine E-Mail-Adresse an. Diese Angabe wird in der Datenbank der Website gespeichert, die bei dem Unterauftragnehmer OVH SAS gehostet wird. Die Kontaktdaten dieses Auftragsverarbeiters sind in Abschnitt 3 "Auftragsverarbeiter" aufgeführt.
Benutzer, die den Newsletter abonniert haben, erhalten regelmäßig E-Mails des Unternehmens mit Informationen über das Unternehmen, Immobilien und damit verbundene Themen. Jeder Newsletter enthält am Ende einen direkten Abmelde-Link, durch den registrierte Benutzer von ihrem Recht auf Vergessenwerden Gebrauch machen können. Durch Klicken auf den Abmelde-Link wird die entsprechende E-Mail-Adresse dauerhaft aus der Datenbank der Website entfernt.
 
Recht auf Vergessenwerden :
Benutzer, die eines der beiden Kontaktformulare ausgefüllt haben, haben ein Recht auf Vergessenwerden und können die E-Mails abbestellen, in denen ihnen ihren Suchkriterien entsprechende Immobilienanzeigen vorgeschlagen werden. Dazu senden sie eine E-Mail an das Unternehmen.
 
Recht auf Löschung :
Benutzer, die eines der beiden Kontaktformulare ausgefüllt haben, haben ein Recht auf Löschung und können die vollständige Löschung ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Das Unternehmen kommt per E-Mail oder über das allgemeine Kontaktformular eingereichten Forderungen nach der Löschung personenbezogener Daten so schnell wie möglich nach, es sei denn, zwischen dem Benutzer und dem Unternehmen besteht ein Vertrag (Mietvertrag, Verkaufsmandat, Vermietungsmandat, Verwaltungsmandat, Hausverwaltermandat, Kaufangebot, Reservierungsvertrag, Vorvertrag), oder das Unternehmen hat dem Benutzer im Anschluss an eine durch ihn entrichtete Dienstleistung eine Rechnung übermittelt.

Übertragbarkeit der Daten :
Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 haben Benutzer der Website, die über eines der beiden Kontaktformulare personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, das Recht, die Übertragbarkeit ihrer personenbezogenen Daten bei dem Unternehmen einzufordern.
Dazu senden sie eine E-Mail an das Unternehmen oder füllen das allgemeine Kontaktformular aus, das auf der Website unter der Rubrik "Kontakt" abrufbar ist.

 
Speicherung personenbezogener Daten :
Das Unternehmen ist der für personenbezogene Daten Verantwortliche. Durch Kontaktformulare erhobene personenbezogene Daten werden bei den in Abschnitt 3 "Auftragsverarbeiter" aufgeführten Unterauftragnehmern gespeichert. Diese Daten werden im europäischen Hoheitsgebiet gespeichert und zum gesetzlichen Termin vernichtet.

Verwendung von Cookies :
Das Durchsuchen der Website kann zur Installation von Cookies auf dem Computer des Benutzers führen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die keine Identifizierung des Benutzers erlaubt, sondern Informationen zur Navigation eines Computers im Internet speichert. Die so gewonnenen Daten sollen das anschließende Browsen auf der Website erleichtern. Der Benutzer kann seinen Browser so einstellen, dass er die von der Website erzeugten Cookies blockiert und/oder löscht. Die Nutzung der Website kann jedoch durch die Deaktivierung von Cookies beeinträchtigt werden.
 
Liste der Cookies :

Vom Unterauftragnehmer OVH SAS für das Hosting verwendete Cookies :
SERVERID
 PHPSESSID
 
Vom Auftragsverarbeiter Google LLC für Besucherstatistiken verwendete Cookies :
_gat_gtag_UA
 _gld
 _ga
 _utmb
 _utmt
 _utmz
 _utma
 _utmc
 Plan

 Von der Website für die Internet-Navigation verwendete Cookies :

Start
 startBAK
 Cluster
 clusterBAK